Überspringen
Alle Pressemeldungen

Verschoben: Texcare International findet vom 24. bis 28. Oktober 2020 statt

20.03.2020

Da sich das Corona-Virus stark in Europa verbreitet, hat sich die Messe Frankfurt entschieden, die Texcare International zu verschieben. Die Weltleitmesse für die Textilpflege findet vom 24. bis 28. Oktober 2020 in Frankfurt am Main statt. Industrie und Interessensvertreter begrüßen diese Entscheidung.

Aufgrund der verstärkten Verbreitung des neuartigen Corona-Virus in Europa hat sich die Messe Frankfurt nach intensiven Beratungen mit Partnern und Ausstellern für die Verschiebung der Texcare International entschieden. Die Texcare International in Frankfurt ist alle vier Jahre der Höhepunkt der Textilpflegebranche. Die Teilnehmer erwarten von ihr Geschäftsimpulse im Austausch mit Kunden und Partnern aus der ganzen Welt. Vor dem Hintergrund von Allgemeinverfügungen zum Verbot von Großveranstaltungen kann zum aktuellen Zeitpunkt nicht davon ausgegangen werden, dass sich die Lage zum geplanten Termin im Juni ändert. Daher hat sich die Messe Frankfurt dazu entschlossen, die Weltleitmesse zu verschieben. Die Partnerverbände der Texcare International, der Deutsche Textilreinigungs-Verband und der VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies sowie die führenden Unternehmen der Branche tragen diese Entscheidung mit.

Neuer Termin für die Texcare International

Für die Industrie ist die Texcare International der Treffpunkt, um ihre Innovationen einem weltweiten Publikum vorzustellen. Die aus der Texcare International resultierenden Chancen möchte die Messe Frankfurt für alle Marktteilnehmer noch in der laufenden Saison realisieren. Die Texcare International findet vom 24. bis 28. Oktober in Frankfurt am Main statt.

Neben der Texcare International veranstaltet die Messe Frankfurt Fachmessen und Konferenzen für die Textilpflege in allen wichtigen Wirtschaftsregionen der Welt. (www.texcare.com/brand).

Alle News rund um die Events im Bereich Textile Care sind unter www.textile-care.messefrankfurt.com/newsroom zu finden.

Weitere Informationen:

www.texcare.com

www.texcare.com/facebook

www.texcare.com/twitter

www.texcare.com/linkedin

Hintergrundinformation Messe Frankfurt

Messe Frankfurt ist der weltweit größte Messe-, Kongress- und Eventveranstalter mit eigenem Gelände. Mehr als 2.600* Mitarbeiter an 30 Standorten erwirtschaften einen Jahresumsatz von rund 733* Millionen Euro. Wir sind eng mit unseren Branchen vernetzt. Die Geschäftsinteressen unserer Kunden unterstützen wir effizient im Rahmen unserer Geschäftsfelder „Fairs & Events“, „Locations“ und „Services“. Ein wesentliches Alleinstellungsmerkmal der Unternehmensgruppe ist das globale Vertriebsnetz, das engmaschig alle Weltregionen abdeckt. Unser umfassendes Dienstleistungsangebot – onsite und online – gewährleistet Kunden weltweit eine gleichbleibend hohe Qualität und Flexibilität bei der Planung, Organisation und Durchführung ihrer Veranstaltung. Die Servicepalette reicht dabei von der Geländevermietung über Messebau und Marketingdienstleistungen bis hin zu Personaldienstleistungen und Gastronomie. Hauptsitz des Unternehmens ist Frankfurt am Main. Anteilseigner sind die Stadt Frankfurt mit 60 Prozent und das Land Hessen mit 40 Prozent.

Weitere Informationen: www.messefrankfurt.com

* vorläufige Kennzahlen 2019

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen