Überspringen
Texcare Forum

Themen & Events

Ob topaktuelle Informationen oder der Austausch mit Experten. Die zahlreichen Events und Top-Themen der Texcare International bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu erweitern und zu vertiefen.  

++ Führende Anbieter von Textilpflegetechnik sagen Teilnahme ab – Texcare International setzt 2021 aus ++

Maßgebliche Anbieter von Wäscherei- und Textilreinigungstechnik haben kurz vor Ablauf der von der Messe Frankfurt aus Pandemiegründen eingeräumten kostenfreien Stornofrist ihre Teilnahme an der Texcare International 2021 abgesagt. Daher hat der Beirat der weltweit führenden Fachmesse in einem Votum empfohlen, die Texcare International einmalig nicht durchzuführen, da ihr Erfolg nicht mehr garantiert ist.

> Hintergrundinformationen

Sollten Sie noch weitere Rückfragen haben, wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer +49 69 7575 – 0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Top-Themen Texcare International   

Hygienisch: Sicherheit und Wohlbefinden dank textiler Hygiene

Frau mit Schutzmaske

Textilpflege-Unternehmen sind von jeher Spezialisten in der hygienisch einwandfreien Aufbereitung von Textilien. Durch die Pandemie ist das Thema in den Fokus der Kunden gerückt. Diese Erkenntnis können Textilpflegeunternehmen jetzt nutzen, um ihr Know-how besser zu vermarkten. Die Branche erwartet daher im Bereich Textilhygiene nicht nur im Gesundheitswesen eine wachsende Nachfrage, sondern nach dem Neustart auch im Hotel- und Tourismusgewerbe.

Die Texcare International wird somit Ende des Jahres zum Hub für Innovationen in der Textilhygiene – von desinfizierenden Verfahren für die Textilreinigung über hygienische Waschverfahren und Waschmittel sowie neue Aspekte der Dokumentation bis hin zur antiviralen Ausrüstung der Textilien während des Waschvorgangs.

Zum Interview mit Dr. Timo Hammer

Nachhaltig: Kreislaufwirtschaft und Mehrweglösungen im Fokus des Green Deal

Grafik zu Nachhaltigkeit

Der Einsatz von Textilien im Gesundheitswesen, ob OP-Kittel, OP-Abdeckungen, OP-Masken oder Wäsche, ist auch ein wichtiger Schritt zu mehr Nachhaltigkeit im Sinne der Kreislaufwirtschaft: Mehrweg produziert weniger Müll. Mit seinen langlebigen, strapazierfähigen Textilien, schonenden Waschverfahren und effizienten Reparaturservices trägt der Textilservice zu der von der EU geforderten Circular Economy im Rahmen des Green Deals bei. Neu in den Fokus rücken auf der Texcare International die Themen Textilrecycling und umweltfreundliche Verpackungen. In den Betrieben selbst spielen nach wie vor Abwassermanagement, Energieeffizienz und Wärmerückgewinnung eine wichtige Rolle.

Zum Überblicksartikel

Interview mit Elena Lai, ETSA

Flusenarm zu sauberen Ergebnissen

Smart: KI und Digitalisierung revolutionieren die Textilpflege

Smart Factory

Prozesse in Echtzeit zu überwachen und intelligent zu vernetzen kann die Energieeffizienz erheblich erhöhen. Digitalisierung und Automatisierung sind in der Textilpflegebranche bereits weit vorangeschritten. Jetzt geht es darum, mit Hilfe künstlicher Intelligenz, den Waren- und Datenfluss weiter zu optimieren und die Schnittstellen zum Kunden zu verbessern. Unternehmen können so jederzeit verfolgen, wo sich ihre Wäsche befindet und mit welchen Verfahren sie behandelt wird. Als Treiber der Digitalisierung hat die Pandemie gezeigt, wie wichtig Innovationen in smarte Lösungen sind, um zukunftsfähig zu bleiben. Daher erwarten sich die Maschinen- und Anlagenhersteller hier einen Investitionsschub von der Texcare International. Die Digitalisierung verändert jedoch nicht nur die Prozesse, sondern auch den Dialog mit dem Kunden sowie die Möglichkeiten, Neues zu lernen und sich fortzubilden.

Mehr erfahren

Zukunftssicher: Erfolgreiche Geschäftsmodelle und Lehren aus der Pandemie

Textilreinigung „as a service“

An sich ist die Textilpflege ein zukunftssicheres Geschäftsmodell: Textilien müssen immer gereinigt und gepflegt werden. Dennoch ist die Branche von Einbrüchen im Hotel- und Tourismusgewerbe sowie im Privatkundengeschäft stark getroffen worden. Wie können sich Unternehmen zukunftssicher aufstellen und welche Lehren können aus der Pandemie gezogen werden? Wird die Krise zum Innovationstreiber und wie sehen erfolgreiche Geschäftsmodelle in Zukunft aus? Die Texcare International und das Texcare Forum bieten den Raum, um diese Themen zu diskutieren.

Events Texcare International  

Die Texcare International bietet Ihnen ein Rahmenprogramm, das Einblicke in die neusten Trends und Entwicklungen der Branche gibt.

Texcare Forum

Teilnehmer am Texcare Forum

Das Texcare Forum dient dem internationalen Wissenstransfer und dem Austausch mit Experten und Geschäftspartnern. Themenschwerpunkte sind unter anderem Digitalisierung, neuen Geschäftsmodelle, Textilien und Nachhaltigkeit. Bei der inhaltlichen Konzeption der Konferenz arbeitet die Messe Frankfurt eng mit dem Deutschen Textilreinigungs-Verband und dem VDMA Textile Care, Fabric and Leather Technologies sowie weiteren internationalen Verbänden zusammen.

Young Texcare

Junger Mann bügelt ein Hemd

Erstmals wird der letzte Messetag unter dem Titel „Young Texcare“, dem Nachwuchs gewidmet. Auszubildende aus ganz Europa werden in gemischte Teams eingeteilt und messen sich in verschiedenen Disziplinen.

Texcare Fashion Show

Modenschau der Texcare

Über aktuelle Kollektionen in der Berufs- und Schutzkleidung kann sich der Messegast auf der in der Galleria stattfindenden Modenschau informieren.

Eigenständige Branchenevents rund um die Texcare

World Textile Services Congress

WTSC Banner

Der World Textile Services Congress 2021 – ein Forum für Dienstleistungen rund um Wäsche, Arbeits- und Schutzkleidung, wird im Anschluss an die Texcare abgehalten.