Überspringen
Texcare Forum
20. – 24. Juni 2020 Frankfurt am Main Jetzt informieren

Themen & Events

Ob topaktuelle Informationen oder der Austausch mit Experten. Die zahlreichen Events und Top-Themen der Texcare International bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu erweitern und zu vertiefen. Hier erhalten Sie einen Rückblick zur Texcare International 2016.

Top-Themen Texcare International 2016

Die Texcare International stand unter dem Zeichen von Industrie 4.0. Die intelligente Vernetzung der Maschinen und Warenströme optimiert die Prozesse, spart Energie und verändert das Berufsbild. Damit verbindet die Digitalisierung die Top-Themen der Texcare, zu denen neben Industrie 4.0, Nachhaltigkeit, Aufbereitung von modernen Funktionstextilien sowie Aus- und Weiterbildung zählten.

Industrie 4.0 – intelligent vernetzt

Texcare 2016

In modernen Großwäschereien und Textilreinigungen laufen bereits heute viele Prozesse voll automatisch ab. Maschinen und Anlagen, die im Sinne einer „SmartFab“ vernetzt sind und ihre Informationen untereinander aber auch mit dem Warenwirtschaftssystem austauschen, versprechen die Prozesse weiter zu optimieren. Beim Auftraggeber selbst steuern beispielsweise „intelligente Kleiderschränke“ den Wäschebedarf.

Texcare International macht die Vernetzung von Maschinen und Systemen zum Nutzen für den Anwender erfahrbar

Nachhaltigkeit erleben

Texcare 2016

Nach wie vor spielt die Energie- und Ressourceneffizienz eine zentrale Rolle in der Textilpflege. Wie lassen sich der Wasser-, Strom- und Wärmeverbrauch weiter reduzieren beziehungsweise intelligent steuern?
In der Textilpflege wird Nachhaltigkeit über die gesamte textile Wertschöpfungskette - vom Anbau der Baumwolle bis zum Laken im Hotel - zu einem neuen Qualitätsmerkmal.

Die Nachhaltigkeit eines Textils wird einerseits durch dessen Herstellung, vor allem aber durch seine Gebrauchsphase bestimmt.
Nachhaltigkeit gewinnt durch Netzwerken

Textilinnovationen: Funktionen erhalten und erneuern

innovative-apparel-show-1-ps

In der persönlichen Schutzausrüstung werden die Anforderungen immer höher. Neben Beschichtungen sind Sensoren und elektronische Komponenten in die Bekleidung integriert, die beispielsweise giftigen Rauch erkennen oder Körpertemperaturen messen. Wie sich hochkomplexe Funktionsbekleidung aufbereiten lässt ist ein Top-Thema der Texcare bei Herstellern, Forschungsinstituten und im Texcare Forum.

Mit der professionellen Textilpflege auf der sicheren Seite

Modernes Berufsbild schaffen

texcare-2016nachwuchs

Die Rekrutierung von qualifiziertem Nachwuchs ist für die Branche ein wichtiges Thema. Neue Anforderungen wie die Reinigung von Funktionstextilien oder die digitale Vernetzung schaffen neue Berufsbilder in der Textilpflegebranche. Welche Auswirkungen haben die neuen Anforderungen auf die Ausbildungs- und Studiengänge? Wie können Quereinsteiger eine Chance erhalten? Antworten auf diese Fragen gibt unter anderem das Texcare Forum.

Textilpflege bietet attraktive Berufsbilder mit vielen Facetten

Events Texcare International 2016

Die Texcare International 2016 bot Ihnen ein Rahmenprogramm, das Einblicke in die neusten Trends und Entwicklungen der Branche gab.

Publikum des Texare Forums

Texcare Forum: Am Puls der Textilpflege

Das Texcare Forum 2016 behandelte die Trendthemen der Branche wie Industrie 4.0, Nachhaltigkeit, Textilinnovationen und Nachwuchs.  

Frau mit Bügeleisen

Der Bügelwettbewerb

Erstmals präsentierte der DTV zur Texcare einen Bügelwettbewerb, auf dem sich junge und erfahrene Textilreiniger messen konnten. 

Models der Modenschau Texcare International

Modenschau

Neue Farben und Modelle für Berufskleidung, modische Kollektionen und innovative Funktionen bei Schutzkleidung: Auf dem Laufsteg zur Texcare zeigte die Branche die neuesten modischen Trends. 

Jetzt an der Texcare teilnehmen

Für Aussteller

Hier finden Sie alle Informationen rund um Ihren Texcare-Auftritt.

Mehr Informationen

Für Besucher

Tipps zur Anreise, Übernachtung oder Öffnungszeiten finden Sie hier.

Mehr Informationen

Für Journalisten

Hier finden Sie Ihre Ansprechpartner sowie Pressetexte und Fotos zum Download.

Mehr Informationen

Die Messe Frankfurt verwendet Cookies, um Ihnen das bestmögliche Besuchserlebnis bieten zu können. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr Informationen